KFZ Scheinwerfer Smart Repair

Scheinwerfer matt, verblichen oder vergilbt ?     

Keinen TÜV aufgrund erblindeter Scheinwerfer ?

 

JF-Smart Repair sorgt wieder für hellen Schein. 

Witterungsverhältnisse machen leider nicht nur unserem Lack das Leben schwer sondern auch unseren Scheinwerfern. 

Das Glas wird matt oder vergilbt. Es sieht nicht nur unschön aus sondern daraus resultiert leider auch ein erheblicher Mangel beim TÜV. Die Plakette wird verwehrt, da solche Scheinwerfer ein Risiko im Straßenverkehr darstellen. Wir werden vom Gegenverkehr nicht richtig wahrgenommen und unser Licht beleuchtet auch für uns die Straße nicht ausreichend. Gerade im Dunklen, wären wir doch froh um hellen Schein. 

Das Gute ist, wir brauchen keine teuren neuen Scheinwerfer, denn es gibt zum Glück Smart Repair. 

JF-Smart Repair sorgt für die Plakette und zusätzlich für Ihre Sicherheit. 

Jeder Scheinwerfer, verfügt ab Werk über eine UV-Schicht, die eben witterungsbedingt früher oder später vergilbt oder matt wird. JF-Smart Repair trägt diese Schicht ab und baut sie im professionellen         Smart-Repair Verfahren wieder auf. Ihre Scheinwerfer sehen wieder aus wie Neu! Sie werden zufrieden sein, ebenso der TÜV. 

Man kennt das ja: Eine Autofahrt, man denkt an nichts Böses, auf einmal das unverwechselbare Geräusch eines Steinschlags auf dem Scheinwerfer. Noch viel nachhaltiger als das Geräusch ist aber das, was man danach sieht: Der Steinschlag in dem Scheinwerfer. Nicht immer muss hier aber gleich ein Scheinwerfertausch sein, meistens tut es auch Smart Repair des Scheinwerfers, um wieder Ihre Scheinwerfer erstrahlen zu lassen. Dafür müssen aber ein paar Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Es dürfen keine Risse in dem Scheinwerferglas sein
  • Für eine Reparatur nach Steinschlag darf der Schaden nicht zu tief sein.
  • Sind die Voraussetzungen für eine Reparatur nicht gegeben, muss ein Scheinwerfertausch erfolgen.

bei leichten matten Erscheinungen oder Kratzern helfen wir noch kostengünstiger mit JF-Aufbereitung.
…hier geht es  zu JF-Aufbereitung